Die beliebtesten Browsergames

Die beliebtesten Online-Spiele sind BITKOM e. V. zufolge Multiplayer-Games wie beispielsweise Rollenspiele, die von über 62 Prozent aller Online-Gamer gespielt werden, und Strategiespiele wie klassische Echtzeit-Strategiespiele oder auch Simulationen, die ebenfalls über die Hälfte aller Gamer spielen. Dementsprechend existiert in diesen Spielgenres auch eine große Palette an Browsergames.

Rollenspiele

Bei Rollenspielen handelt es sich um Spiele, in denen die Spieler in fiktive Rollen in einer anderen Realität (z. B. Wilder Westen, Mittelalter) oder Fantasiewelt (z. B. Science Fiction, Mystik) schlüpfen. Gespielt wird dabei meist gemeinsam mit Spielern, die dieselben Interessen und Vorlieben besitzen, und nach festen Spielregeln, die sich in der Regel auf die Spielcharaktere und deren Eigenschaften beziehen (z. B. Stärke, Charisma, bestimmte Fähigkeiten). Während des Rollenspiels gilt es, zusammen verschiedene Abenteuer bestehen, bei denen die Spieler an Erfahrung gewinnen und ihre Charaktereigenschaften verbessern können. Zu den kostenlosen Browser-Rollenspielen zählen unter anderem textbasierte MUDs (Multi User Domains) wie „FinalFrontier“, MMORPGs (Massive Multiplayer Online Role-Playing Games) wie „Last Chaos“ und auch virtuelle Welten wie „Second Life“.

Strategiespiele

Als Strategiespiele werden Computer- oder Online-Spiele bezeichnet, bei denen der Spieler gegen den Computer oder andere Spieler antritt und möglichst strategisch oder taktisch klug vorgehen muss, um den Gegner zu besiegen oder bestimmte Aufgaben zu bewältigen. Unterschieden wird zwischen rundenbasierten Strategiespielen und Strategiespielen in Echtzeit: Rundenbasierte Strategiespiele sind meist sehr komplex, weil die Spieler wie bei einem Schachspiel in einzelnen Runden nacheinander ihre Aktionen planen und ausführen. In den populäreren Echtzeit-Strategiespielen sind dagegen alle Spieler gleichzeitig aktiv. Deshalb geht es hier weniger um strategisches Planen als vielmehr um schnelle Reaktionen auf die gegnerischen Handlungen. Bekannte kostenlose, browserbasierte Echtzeit-Strategiespiele sind unter anderem „Ogame“, „X-Wars“ oder „Alpha Vertican Empire 2“.

Simulationen

Simulationsspiele versuchen, einen bestimmten Ausschnitt der Realität (z. B. aus Wirtschaft, Politik, Alltagsleben, Beruf, Verkehr, Weltraum, Sport) möglichst authentisch darzustellen. Häufig sind Simulationen gleichzeitig auch Strategiespiele, wie zum Beispiel die browserbasierten Simulationsspiele „Kapi Regnum“, „Wurzelimperium“ oder „Legonomy“, welche man online kostenlos spielen kann.